Wintersichere Verbindung Sils-Maloja mit Nebengeräuschen!

November 18, 2015

 

Wie in der Engadiner-Post vom 10.11.2015 zu lesen war, soll spätestens 2018 das konkrete Projekt einer Tunnel-Galerie-Variante zur wintersicheren Malojastrasse vorliegen. Diesbezüglich wurden in diesem Frühjahr Grossräte aus dem Engadin und dem Bergell bei den zuständigen Stellen des Kantonalen Tiefbauamtes in Chur vorstellig. Mit Genugtuung durfte zur Kenntnis genommen werden, dass am längst fälligen Projekt effizient gearbeitet wird. So soll Anfangs 2016 die Planungsstudie und 2018 das Auflage-Projekt vorliegen. Ein grosses Anliegen der Talschaften des Oberengadins und des Bergells scheint nun endlich, wenn auch erst in einigen Jahren, Wirklichkeit werden. Ob dies jedoch in der erwähnten Zeitspanne umgesetzt werden kann ist höchst fraglich. Die Schutzorganisationen haben sich  bereits skeptisch zum Projekt geäussert. Gemäss den Aussagen von Herrn Rodewald, Geschäftsführer der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz stellt er die Verhältnismässigkeit Kosten / Nutzen in Frage, da die Malojastrasse im Winter ja nur durchschnittlich „wenige Tage“ wegen Lawinengefahr gesperrt werden müsse! Hier irrt sich Herr Rodewlad. Ganz abgesehen von den enormen finanziellen Einbussen der Talschaften, sprich dem Gewerbe, der Hotelerie, den Arbeitnehmern etc., wird die Sicherheit mit keinem Wort erwähnt. Die SVP findet dies höchst bedenklich, wird der erwähnte Strassenabschnitt doch täglich von sehr vielen Automobilisten befahren. Jährlich lastet auf den Verantwortlichen des Tiefbauamtes eine grosse Verantwortung ob nun die Strasse geschlossen werden muss oder nicht. Mit dem nun in Arbeit stehenden Projekt wird das Befahren der Strecke Sils-Maloja, im Winter, wie auch im Sommer, sicher. Dies muss oberste Priorität haben! Unsere Partei hofft nun sehr, dass sich die Schutzorgaisationen dessen bewusst sind. Auch wir sind für eine landschaftsverträgliche Lösung. Man sollte aber den Bogen aber nicht überspannen. Die Realisierung einer wintersicheren Verbindung Sils-Maloja ist mehr als überfällig!

SVP Gemeinderat Wahlen

Please reload

Featured Posts

Olympia 2026 – gut für Graubünden?

September 19, 2016

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Recent Posts
Please reload

Please reload

Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Gian Marco Tomaschett